Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 783

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 32
AVRS 2011 - Gentlemen, start your engines!
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
    Unsere Einsatzfahrzeuge
    panorama_neupanorama_neupanorama_neu
    Statistik
    Heute4953
    Gestern5677
    Woche33248
    Monat123100
    Gesamt14666872

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 145

    AVRS 2011 - Gentlemen, start your engines!

    Endlich ist es soweit. Die Verlosung der Teamzugeh├Ârigkeit wurde abgeschlossen. Die Einsatzfahrzeuge sind fertig gestellt.

    Am Dienstag, den 23. August 2011 heulen die Motoren wieder. Die AutoForm Virtual Racing Series (AVRS) 2011 tr├Ągt den ersten Saisonlauf in der Motorsportarena von Oschersleben aus. Und somit beginnt der mit Spannung erwartete Kampf um den 2011-Teammeisterschaftspokal. Wie im Vorjahr sind es 12 Teams, die die Teamfarben ausgew├Ąhlter Partnerfirmen der Firma AutoForm glanzvoll in Szene setzen wollen. Welches virtuelle Rennteam schlie├člich welche Firma vertreten wird, wurde vor wenigen Tagen ausgelost.

    Insgesamt haben inklusive Ersatzfahrer 36 Fahrer gemeldet. Unter ihnen erneut der Dominator aus dem Jahre 2010 Michael Br├Ąutigam, der fahrerisch den Ma├čstab der hochprofessionellen Serie setzt. Doch auch andere gro├če Namen haben sich im 2011er Feld eingefunden - so etwa Sascha Glatter, der f├╝r seinen unfassbaren Speed und halsbrecherischen Fahrstil bekannt ist, oder auch J├Ârg Spindler, der in der abgelaufenen Saison mit Rang 3 in der Fahrerwertung ebenfalls gl├Ąnzen konnte.

    Letztlich geht es jedoch um den Teamtitel - ein Fahrertitel ist auch 2011 nicht ausgeschrieben, obgleich eine Wertung durchgef├╝hrt wird. F├╝r die Farben der 24 Einsatzfahrzeuge zeichnet erneut J├Ârg Haschke verantwortlich, der mit seinen Grafikk├╝nsten stets f├╝r Lichtblicke sorgt. Gerade lief der letzte Wagen aus der Lackiererei vom Band.

    Der Rennkalender stellt mit Oschersleben, Magny Cours, Puebla, Brands Hatch, Anderstorp, Istanbul, Valencia, Zandvoort und dem N├╝rburgring einen europaweiten Rundumschlag inklusive Abstecher nach Mittelamerika und fordert von den Fahrern sowie dem zum Einsatz kommenden Audi R8 GT Concept facettenreiche Leistungen ab. Und am Ende steht die Frage:

    Welches Team bringt konstante und starke Leistungen und setzt sich in der diesj├Ąhrigen AVRS als Meister auf den Thron?

    Die Organisatoren der AVRS laden alle eMotorsportbegeisterten ein, die spannungsgeladenen Rennen live auf MultiBC zu verfolgen. Heiko Stritzke wird mit seinem umfangreichen Fachwissen und kurzweiliger Kommentatorkunst die Rennen begleiten. Das erste Rennen: am 23. August 2011, ab 20.20 Uhr auf MultiBC.

    Also, auf geht's!

     
    N├Ąchste Renntermine
    Keine Termine
    Partnerprodukte
    •  
    •  
    •  
    •  
    •