Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 783

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 32
Neue Liga, neues Glück
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
    Unsere Einsatzfahrzeuge
    panorama_neupanorama_neupanorama_neu
    Statistik
    Heute4950
    Gestern5677
    Woche33245
    Monat123098
    Gesamt14666869

    Neue Liga, neues Glück

    SRC LogoNach einer kurzen, aber dennoch entspannenden Winterpause melden sich die Herren Burkhardt und Haidorf als Team zurück. Beide haben in letzter Zeit versucht, etwas neues zu finden. Es sollte Spaß machen, die Rennen anspruchsvoll sein und das Umfeld sollte passen. Es stellte sich heraus, dass diese Bedingungen nicht einfach zu erfüllen sein sollten. Während U. Truschkat und O. Scharlach in der VR beim ClassicMasters ein neues Zuhause gefunden hatten, suchten J. Burkhardt und M. Haidorf weiter.

    M. Haidorf unternahm einen Versuch bei Simracing Deutschland im Porsche Cup. Die Zeiten passten, aber das Fahrerfeld nahm ihm jegliche Begeisterung. Bereits nach 3 Läufen hatte er damit abgeschlossen. Er will ja Rennen fahren und nicht Boxauto. Für J. Burkhardt gestaltete sich die Suche noch schwerer. So musste bei ihm auch noch der Renntag passen.

    3h_sebring_promo_short

     

    Eher zufällig fand man dann mit der simrace-community eine neue Herausforderung. Der erste Eindruck des Fahrerfeldes war durchaus positiv, so entschied man sich, dass beide es mal beim Promotionrace für eine 3-Stunden Liga versuchen wollen. Gut, es ist "nur" rFactor, was soll also die Herausforderung sein. Ganz einfach, eine Liga mit 3-Stunden Rennen, reales Wetter, eigene GT-MOD, gut gefülltes Fahrerfeld, tolle Fahrzeugvielfalt, keine Fahrhilfen. Das reichte um sich anzumelden. Nun stellte sich die Frage nach der Fahrzeugwahl. Prinzipiell sollte es der AUDI R8 werden, aber, es ist ja "nur" ein Promotionrace, daher wählte man nicht nach Geschwindigkeit oder sonstigem. Es sollte was exotisches sein. Ein kurzer Blick über die Anmeldungen zeigte, keiner wollte den Chevrolet Camaro fahren. Er wurde gar als "Eisenhaufen" beschimpft. Doch nicht von den DTMR Jungs. Michael war von der Fahrzeugoptik direkt begeistert und konnte Jörg davon überzeugen, es mit diesem Fahrzeug beim Promorace zu versuchen. Gut, siegfähig sind beiden erfolgsverwöhnten Fahrer damit nicht, aber Laune macht es trotzdem. Am kommenden Samstag steigt nun das Promotionrace. 3H Sebring sind angesagt. Gestartet wird zu einer eher außergewöhnlichen Uhrzeit. Bereits um 12.30Uhr geht es los. Den genauen Zeitplan werden wir noch veröffentlichen.

     

    Sollte das Promotionrace beiden gefallen, so werden beide wohl die GT-M LMS 2014 bei simrace-community bestreiten. Ob dies dann auch im Camaro passieren wird, sieht man dann. Dazu wurde noch eine neue MOD angepriesen. Vielleicht gehen beide Fahrer dann sogar "back to the roots". Mehr in Kürze.

     
    Nächste Renntermine
    Keine Termine
    Partnerprodukte
    •  
    •  
    •  
    •  
    •