Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 783

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 32
History
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
    Unsere Einsatzfahrzeuge
    panorama_neupanorama_neupanorama_neu
    Statistik
    Heute4954
    Gestern5677
    Woche33249
    Monat123101
    Gesamt14666873

    Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0099a0e/cms/plugins/system/sourcerer/helper.php on line 145

    History

    Das eSport-Team DTMRacer [DTMR] wurde am 01.12.2005 durch zwei ehemalige Fahrer aus dem Playstation2 Clan ClubmanGT gegrĂŒndet. GrĂŒndungsmitglieder waren Uwe Heintz und Michael Haidorf.


    Bereits zur GrĂŒndung des Teams gelang es Uwe Heintz Sponsoren zu gewinnen. So fand man mit der Firma Infosys und dem Autohaus Geimer zwei starke Partner die das Team unterstĂŒtzen.
    AnfÀnglich war DTMR einzig auf der Konsole unterwegs. Aufgrund der fehlenden Simulationen im Konsolenbereich wurde das Team um den PC-Bereich erweitert und hat mittlerweile dort seinen Schwerpunkt gefunden. Das Team ist mit rFactor, Race-WTCC und GTR2 unterwegs.


    2007 schaffte man dann auch in der ersten WTCC-Saison der Virtualracing-Liga den Meistertitel in der Teamgesamtwertung, sowie den zweiten und dritten Platz in der Einzelwertung zu erringen. Maßgeblich an der Team-Meisterschaft beteiligt waren die Fahrer Ralf Laurinowski, Michael Endres, und Tomislav Vladovic. Durch diesen Erfolg war es der Teamleitung möglich auf weitere Sponsoren zu zugehen. So kam 2007 als neuer Sponsor die Firma Sparfoto.de hinzu.Diese Sponsoren ermöglichen es den Fahrern Startgelder, Games und Teambekleidung zur VerfĂŒgung zu stellen.


    2008 war das Jahr mit den grĂ¶ĂŸten VerĂ€nderungen im Team. Mit Friedrich Ladits und Stefan Seiter schlossen sich zwei sehr starke Fahrer dem Team DTMR an. Außerdem fand man in ConverTTable einen weiteren Sponsoren. Mit Rainer Merkel bekamen wir einen Neuzugang in der Teamleitung. Rainer ist im Team fĂŒr die Sponsorenbetreuung und das Marketingarbeit zustĂ€ndig.

    Im August 2008 war dann der Schritt nötig das Team in einen eingetragenen Verein umzuwandeln. Der Anschluß an den Deutschen eSport Bund erleichterte diese Arbeit ungemein. Außerdem wurde das DTMR junior Team gegrĂŒndet. Das Juniorteam hat dieAufgabe Fahrer an das Team DTMR heranzufĂŒhren. Ebenfalls im August konnte man mit Andreas Gaida, Sacha leStrange und Uwe Kriebel weitere namhafte Fahrer gewinnen.Mit Fanatec fand man einengroßen Sponsor der das Team mit Equipment wie LenkrĂ€der und Racing-Cockpits unterstĂŒtzt.

    Mittlerweile ist das Team Fanatec DTMR zu einer festen GrĂ¶ĂŸe im Simracing Bereich geworden. Durch zahlreiche Erfolge national als auch international konnte man sich bereits jetzt als eines der fĂŒhrenden TeamÂŽs behaupten. 

     Einer der grĂ¶ĂŸten Erfolge war der vierte Platz von einem unserer Fahrer bei dem Finale-Event anlĂ€sslich der orignal FIA WTCC in Monza. Bei diesem Event waren die 25 besten Simracer weltweit eingleaden. Diese wurden durch spezielle Vorqualifikationen ermittelt. Tomislav Vladovic verpasst nur knapp das Podium. 

     

     

     
    NĂ€chste Renntermine
    Keine Termine
    Partnerprodukte
    •  
    •  
    •  
    •  
    •